Politik Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 32/14 vom 06.08.2014

Gründungsrekord 2757 Neugründungen gab es im ersten Halbjahr in der Steiermark, das sind so viele wie noch nie. Den größten Zuwachs verzeichnet die Sparte "Gewerbe und Handwerk". Das Alter der Neugründer nimmt zu: Im Schnitt sind die Gründer 39,5 Jahre alt.

Mehr Arbeitslose Die Arbeitslosigkeit ist in der Steiermark im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent gestiegen. Eine spürbare Entspannung ist laut Arbeitsmarktservice nicht in Sicht, "aber die Anzahl der Menschen, die eine Beschäftigung haben, ist stabil". Besonders betroffen von -immer längerer -Arbeitslosigkeit sind Männer über 50.

Grundrechte verletzt Der Grazer Max K. hatte sich beim Landesverwaltungsgericht über das Vorgehen der Polizei bei einer Demo gegen den Grazer Akademikerball im Februar beschwert: Die Polizei habe ihm während der Demo seine Videokamera abgenommen und Filme gelöscht. Die Polizei wies die Vorwürfe zurück. Doch Max K. hatte einen Datenforensiker beauftragt, der seine Aussagen stützte. Das Gericht rügte einen "absichtlichen, gröblichen Eingriff in das Privatleben".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige