Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Hilfe, ich stecke voll im Mangawahnsinn fest!

Stadtleben | aus FALTER 32/14 vom 06.08.2014

Nachdem ich mal mit einer Freundin einen Anime gesehen habe, hat sie mich voll mit diesem Mangawahnsinn angesteckt. Seitdem schaue ich nur noch Animes.

Am liebsten habe ich Coppelion. In dem geht es um Japan: Nach einem Super-GAU haben sich drei Mädchen auf den Weg gemacht, um die Überlebenden zu retten. Sie können ohne Schutzanzug herumgehen, weil sie eine Art Puppe sind. Sie wurden aus den Genen von verstorbenen Menschen erstellt, und dann wurden ihnen besondere Fähigkeiten gegeben, wie zum Beispiel übermenschliche Kräfte.

In dem Anime, den ich gerade anschaue, geht es um ein Mädchen, das eine sehr besondere Art von Amnesie hat, die Serie heißt Amnesia. An diesem Anime gefällt mir der Zeichenstil besonders. Am schönsten sind die Augen, weil sie ausschauen wie Regenbogen. Was mir nicht gefällt, ist, dass diese Serie auf irgendeine Art und Weise gruselig und deprimierend ist. Hoffentlich geht dieser Mangawahnsinn mal weg. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige