Kultur

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 33/14 vom 13.08.2014

Neuer Auftritt Das Universalmuseum Joanneum (UMJ) hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Er bietet nun, so das UMJ, ein größeres Angebot und vereinfacht den Zugang.

Auf der Gewinnerstraße Das heurige Festival für Straßenkunst und Figurentheater La Strada ist letzte Woche zu Ende gegangen. Zeitgleich wurde bekannt, dass das von La Strada mitbegründete europäische Netzwerk In Situ die neue EU-Förderung "Creative Europe 2014-2020“ für einen Zeitraum von drei Jahren erhält. Der Fördersatz beträgt 80 Prozent der Projektsumme.

Gedenken überdenken Das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark überdenkt fast zwei Wochen lang mit Künstlern und Experten die Gedenkkultur im Ausseerland. Öffentlich vorgestellt wird das Projekt am 15.8. im Gemeindesaal Altaussee.

1.215.246 Steirerinnen und Steirer zählte die Landesstatistik Steiermark am 1.1. 2014 - historischer Höchststand. Gründe dafür sind etwa verstärkte Zuwanderung, eine sinkende Zahl an Todesfällen und eine höhere Lebenserwartung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige