Macht es wie die Einheimischen!

Use It Vienna: ein Stadtplan speziell für junge Menschen, die Wien besuchen

Stadtleben | Plan-rezension: Christopher Wurmdobler | aus FALTER 34/14 vom 20.08.2014

Be grumpy", empfehlen die Macher eines neuen Faltplans für jugendliche Wien-Besucherinnen und -Besucher hoffentlich nicht allen Ernstes. Die Rubrik nennt sich "Act like a local", und neben Grumpysein (weil der Bus eine Minute Verspätung hat... ) legt man den jungen Menschen auch noch ans Herz, stundenlang im Kaffeehaus zu sitzen, Würstel oder Kebab zu essen und auf jeden Fall zu akzeptieren, dass der Ober King ist. Man merkt: Hier war Humor im Spiel. Was den Stadtplan zu etwas Besonderem und einer guten Alternative zu den üblichen, oft etwas bräsig daherkommenden Wien-Guides macht.

"Free map for young travellers made by locals" steht auf dem Gratis- Faltblättchen, das unter dem Label "Use It" schon für viele europäische Städten erschienen ist und jetzt eben auch bei uns zu haben ist. Ein kurzer Blick auf die Programm- und Höhepunkte zeigt: Da kennt sich jemand aus. 2000 Jahre Stadtgeschichte - von den Römern bis Conchita Wurst - werden in wenigen Zeilen abgehandelt ;Touristenklassiker


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige