Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Schönes

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 34/14 vom 20.08.2014

Danke für die Fotos aus aller Welt, die in den sozialen Netzwerken verbreitet werden. Es sei allen vergönnt, dass sie es schön haben. Ich sitze ja in Holland bei Dauerregen und postete bereits Straße in Grau, nasses Grünzeug und wirklich bezaubernde gelbe Bettwäsche. AUS. Trotzdem, alles ist schön, weil Urlaub. Natürlich sieht man wie immer die Mitteilungen, dass in ..................... (bitte hier das Land einsetzen) die schönsten Menschen beheimatet seien, zurück in Österreich sei man vom Schiachen per se umgeben.

Ich möchte zur Diskussion stellen, ob es nicht vielleicht an den langen Gesichtern liegt, die gemacht werden, wenn die Ferien vorbei sind. Ich wiederum habe hier große Aufmerksamkeit bekommen, denn Australien sei ja wirklich ein interessantes Land. Ich habe mich nicht lange über Kängurus unterhalten, wurscht, mein Marktwert stieg immens, einfach weil ich von woanders bin. Für den vermeintlichen anderen Kontinent gab es Extrabonus. Und auch mir fielen Feschake auf, oh ja. Und dann habe ich mir den einen besonders schnuckeligen in der U6 mit einem Meidlinger L vorgestellt und...

Na ja.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige