Muss haben Neue Dinge

Stadtleben | aus FALTER 35/14 vom 27.08.2014

Keine Ahnung, wozu man so ein Wildschweinmesser in Silber benutzt. Als Utensil für die Jagd ist das edle Teil ja wohl hoffentlich zu kostbar. Und den Wildschweinschinken schneidet man mit der großen Küchenmaschine in feine Scheiben. Wahrscheinlich trägt das Objekt aus dem wunderbaren wie traditionellen Kohlmarkt-Geschäft Rozet & Fischmeister (gegründet 1770) ja auch nur den Namen, weil seinen Griff ein Wildschweinkopf ziert. Muss man vielleicht nicht haben, aber wenn man in der Gegend Geld ausgibt, dann für so was.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige