Festival Tipp Niederösterreich

Richard Strauss und Schubert bei Allegro vivo

Lexikon | aus FALTER 35/14 vom 27.08.2014

Die Rosenburg, die im Lauf vieler Jahrhunderte gewachsene Wehrschlossanlage über dem Kamptal ist mit ihrem Turnierhof, Türmen und Arkaden Schauplatz des Waldviertler Festivals Allegro Vivo. Christian Altenburger, Thomas Fheodoroff, Patrick Demenga, Christoph Peham und andere, allesamt Dozenten bei Allegro vivo und führende Solisten in wichtigen Ensembles und Orchestern, bestreiten im Marmorsaal das Kammermusikkonzert "Musik in meinen Ohren", das mit einem als Grotesque musicale komponierten "Till Eulenspiegel einmal anders" und dem Streichsextett aus der Oper "Capriccio" einerseits Richard Strauss, andererseits Franz Schubert mit dem wunderbaren Oktett für Streicher und Klarinette, Horn und Fagott gewidmet ist. HR

Schloss Rosenburg, Fr 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige