Empfohlen Omasta legt nahe

"Die Austernprinzessin" bei Stumm & Laut 2014

Lexikon | aus FALTER 35/14 vom 27.08.2014

Einer von Lubitschs witzigsten Filmen in Deutschland: "Die Austernprinzessin" mit Ossi Oswalda, ein schwungvolles Lustspiel um die verwöhnte Tochter eines US-Geschäftsmannes, die sich in den Kopf gesetzt hat, einen Adeligen zu heiraten. "Ernst Lubitsch war fest davon überzeugt, dass es besser sei, in einem Palast zu lachen, als im Hinterzimmer eines Eckladens zu weinen." (François Truffaut) - Aufführung mit Live-Musik von Chrono Popp und Hans Holler.

Open Air am Columbusplatz, Do 20.00 (freier Eintritt)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige