Niederösterreich Tipps Klassik

Von Mödling unter die Pfefferbäume

Lexikon | aus FALTER 36/14 vom 03.09.2014

Im Mödlinger Schönberg-Haus gibt es einen Liederabend mit dem Bariton Steven Schescharegg, der sich immer wieder auch für modernes Musiktheater engagiert und etwa glänzende Kritiken für seine Rolle in Mieczysław Weinbergs Oper "Der Idiot" in Mannheim erhielt, die von der "Opernwelt" 2013 zu Uraufführung des Jahres gekürt wurde. Begleitet wird er von dem Pianisten Charles Prince, der etwa im Theater Akzent einen Weill-Abend musikalisch betreut hat. Auf dem Programm stehen zwei Lieder von Arnold Schönberg, aber auch Balladen seines Sohns Georg Schönberg, die in den 1930er-Jahren entstanden sind und sich vor allem auch Begegnungen mit Hanns Eisler in der Bernhardgasse verdanken, aus dessen "Hollywooder Liederbuch" man Ausschnitte zu hören bekommt. Der Liederabend schließt mit "Wir arme Leut!" aus Alban Bergs "Wozzeck". HR

Schönberg-Haus Mödling, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige