Kunst Vernissagen

Liebe in Zeiten des Cyberspace

Lexikon | aus FALTER 36/14 vom 03.09.2014

Paraflows ist ein Festival für digitale Kunst und Kultur, zu dem eine Werkschau, eine Konzertreihe und ein Symposium gehören. In seiner neunten Ausgabe widmet sich Paraflows dem Thema "Intimacy". Wie sieht menschliche Nähe im Zeitalter von Facebook und Online-Dating aus? Wie werden Freundschaften und Beziehungen angebahnt? Wie kann Technologie emotionale Momente unterstützen, speichern, evaluieren und sogar erzeugen? Die Ausstellung mit Kunst zum Thema Intimität findet im Künstlerhaus statt, das Symposium im Bank Austria Salon im Alten Rathaus (Wipplingerstraße 6-8). Vom 12. bis 14. September geht hier es um Cyborgs, Apps und Features. "Wo das bürgerliche Private noch Zufluchtsort war, entfaltet die Transparenz digitaler Lebensweisen abseits neuer Freiheiten einen Anpassungsdruck" heißt es in der Vorankündigung. MD

Künstlerhaus, Do 19.00; bis 12.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige