Literatur Tipps

Das Gesicht verlieren und zurückschießen

Lexikon | SF | aus FALTER 36/14 vom 03.09.2014

Nicht auf eines beschränken will sich auch der Regisseur, Kameramann und Autor Fabian Eder. Als Regisseur debütierte er mit der Verfilmung des Barbara-Frischmuth-Romans "Die Schrift des Freundes". Er drehte zwei "Tatorte" und schrieb das Drehbuch für die Kehlmann-Verfilmung "Ich und Kaminski". Mit "Das Gesicht der Anderen" legt Eder, der mit Katharina Stemberger verheiratet ist, seinen zweiten Roman vor. Der Pressetext verspricht Spannung: "Ein Sommerfest in einem Schloss am Stadtrand. Eine Waffe, ein Schuss. Und eine junge Frau, die sich vom entstellten und einsamen Mädchen zu einer herrischen, knallharten Unternehmerin in der männerdominierten Welt der Waffen entwickelt." Bei der Buchpräsentation liest Stemberger.

Thalia 1030, Di 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige