Fotografie Tipp

Edle Wilde an den Quellen des Nils

Lexikon | aus FALTER 36/14 vom 03.09.2014

Der Ethnologe Hugo Bernatzik (1897-1952) unternahm in den 1920er-Jahren zwei Reisen in den damals Anglo-Ägyptischen Sudan. Er war als Jäger und Fotojournalist unterwegs und erkundete Gebiete um die Quellflüsse des Nils. Die in dem Bestseller "Gari-Gari" (1930) gebrauchte Phrase von den "herrlichen schwarzen Menschen" brachte seine Begeisterung zum Ausdruck. "Gari-Gari! Der Ruf der afrikanischen Wüste"(Regie: Hugo Bernatzik und Bedřich Machulka) kam 1929 in die Kinos. Der Film ist Teil der Ausstellung und ergänzt das gezeigte fotografische Material, das großteils in direktem Zusammenhang mit der Filmproduktion entstanden ist. Das Buch zur Ausstellung wird am 16.9. nach einem Vortrag von Lisl Ponger präsentiert. MD

Photomuseum Bonartes, bis 17.10.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige