Welt im Zitat Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 36/14 vom 03.09.2014

Teamarbeit Maria Fekter sagte als ÖVP-Kultursprecherin Maria Fekter Unterstützung zu. Aus dem Standard

Überraschung Schreckliche Fäkalsprache. Liest sich unangenehm. Besuchte dann das Theaterstück "Die Präsidentinnen" und war danach ein wenig versöhnt mit dem Text. Trotzdem: Dieses Buch ist nur für jemanden geeignet, der sich wirklich damit auseinandersetzt. Für leichte Bettlektüre ein "no go". Kundenrezension auf Amazon über Werner Schwabs "Fäkaliendramen"

Zweifelhafter Ruf Als Ausgangsmaterial seiner Textcollage dienten Ochs unter anderem Reden der beiden Kontrahenten, die sich voneinander nicht nur politisch unterschieden: War der deutsche Reichskanzler Vegetarier und Antialkoholiker, stand der britische Premierminister als begnadeter Trinker und Genussmensch in einem zweifelhaften Ruf. orf.at über Hitler und Churchill

Gescheit. Und lebendig Und dann hat ein gescheiterer Mensch, der Jack Lemmon, zu mir gesagt, und das war schon, bevor er verstorben ist: "Fifty is no age! It's

  308 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige