Jazz Tipps

Ein Entertainer ohne Ruhestands-Ambitionen

Lexikon | GS | aus FALTER 37/14 vom 10.09.2014

Mit 66 Jahren fängt einem alten Udo-Jürgens-Song zufolge das Leben an. Vorbei muss es auch mit fast 80 noch nicht sein, wie der österreichische Chansonnier und Entertainer mit famosen Konzerten immer wieder beweist. Verglichen mit seinem US-Kollegen Tony Bennett, dem letzten noch aktiven Vertreter der Generation Frank Sinatra &Co, ist Udo Jürgens aber fast noch ein junger Hupfer: Im August feierte der rund 50 Millionen verkaufte Tonträger und mehr als ein Dutzend Grammy-Auszeichnungen schwere Sänger seinen 88. Geburtstag. Am 19. September erscheint das neue Album "Cheek to Cheek", eine jazzig angelegte Kooperation mit dem zuletzt ins Trudeln geratenen Popstar Lady Gaga. Frau Gaga wird im November in Wien auftreten, Herr Bennett gibt sich jetzt schon die Ehre. Zu erwarten ist großes Entertainment der alten Schule. Wiener Stadthalle, Halle F, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige