Empfohlen Pekler legt nahe

Saisonbeginn im BSL, dem ältesten Kino der Welt

Lexikon | aus FALTER 37/14 vom 10.09.2014

Vor allem Dokumentarfilme stehen dieser Tage in den Breitenseer Lichtspielen, die diesen Freitag in die neue Herbstsaison starten, auf dem Programm: "Woodstock in Timbuktu", "Wir sind alle §278A", die Doku über den berüchtigten Tierschützerprozess, und nicht zuletzt "Jakarta Disorder" des österreichischen Filmers Ascan Breuer: In der Megacity von Jakarta sollen über Jahrzehnte gewachsene Slumsiedlungen einem Wohnbauprojekt weichen. Für deren Bewohner wird die städtebauliche Entwicklung zu einer Existenzfrage. Zwei beeindruckende Frauen proben den Widerstand gegen die lokale Gesetzeswillkür. Breitenseer Lichtspiele, Do 18.30 (OmU)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige