Fit eben Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 37/14 vom 10.09.2014

Stadthallen-Tennisturnier Das ATP-Turnier in der Wiener Stadthalle (13. bis 19.10.) erlebt heuer seine 40. Auflage. Zum Jubiläum gibt's am ersten Turniertag Eintrittspreise ( € 15,-) wie vor 40 Jahren, und es werden Tennislegenden wie Stadthallen-Rekordsieger Brian Gottfried oder die Österreicher Thomas Muster, Peter Feigl und Hans Kary geehrt. Hauptattraktion des Erste Bank Open ist der heimische Jungstar Dominic Thiem, ein ganz großer internationaler Name findet sich allerdings noch nicht auf der Setzliste. Das soll sich in den nächsten Wochen noch ändern; die Turnierleitung ist mit verschiedenen Top-Ten-Spielern (Andy Murray, Kei Nishikori, Jo-Wilfried Tsonga) im Gespräch.

Kicken für Kohle Diesen Samstag (13.9.) findet auf dem Wiener-Sportclub-Platz wieder das Benefizturnier "Goodball" statt. "30 Laienteams treten dabei an und kicken für Kohle", so die Veranstalter. Neben der Kickerei (10 bis 18 Uhr) steht die Musik im Mittelpunkt; ab 18 Uhr treten Bands auf dem Redbull-Brandwagen auf, um 22 Uhr geht's dann in den Sportclub-Katakomben weiter.

Legal mountainbiken Mit einer "Trutzaktion" machten Mountainbiker Anfang dieser Woche darauf aufmerksam, dass sie in Österreich vielerorts (und im Gegensatz zu den Nachbarländern) auf einem Großteil der Wege und Straßen in den Bergen illegal unterwegs sind. Die Initiative "Legal Biken" mit mehr als 22.000 Mitgliedern setzt sich für eine Freigabe von Forststraßen und Wegen ein. Allerdings mit klaren Richtlinien.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige