Kultur Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 38/14 vom 17.09.2014

Die Rabtaldirndln sind die Besten Das letzte Woche ausgetragene Theaterfestival bestOFFstyria ging mit einem Sieg der Performancegruppe Rabtaldirndln zu Ende - für ihre Produktion "Einkochen" bekamen sie den Theaterlandpreis in der Höhe von 7000 Euro. Weiters prämiert wurden Matthias Ohner vom Grazer Vorstadttheater ("Jugend ohne Gott") und Veza Fernández Ramos ("Calamocos").

Reden wir über ... das Kunsthaus Es gab unlängst Aufregung über die Pläne von Bürgermeister Siegfried Nagl für das Grazer Kunsthaus. Am 17. September um 19 Uhr startet dort die Gesprächsreihe "Zum Beispiel Kunsthaus". An vier Abenden wird über die blaue Blase diskutiert. Beim Auftakt "Raum-Umraum-Stadtraum" mit dabei sind etwa Yilmaz Dziewior (Direktor Kunsthaus Bregenz), Markus Bogensberger (Haus der Architektur) oder Peter Pakesch (UMJ-Intendant).

448 Elektroautos waren mit Ende Juli in der Steiermark zugelassen, in ganz Österreich waren es 2874. Dazu kommen 1311 steirische Hybrid-Pkw. Vom Land wurden 99 der E-Pkw gefördert - und stolze 5252 E-Fahrräder.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige