Meldungen Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 38/14 vom 17.09.2014

Next Generation Jazz Award Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Porgy & Bess initiierte der Jazzclub gemeinsam mit der Bawag im Vorjahr den Next Generation Jazz Award (er ging an die Band Chuffdrone). Ab sofort soll der mit 5000 Euro dotierte Preis jedes Jahr vergeben werden und damit auch eine durch die Abschaffung des Hans-Koller-Preises entstandene Lücke schließen. Teilnahmeberechtigt sind Bandleader, die nach dem 13. Oktober 1983 geboren wurden, das Durchschnittsalter der Band (maximal Nonett-Format) darf 35 Jahre nicht überschreiten. Einreichungen für den BAWAG P.S.K. Next Generation Jazz Award sind bis 1. Oktober an das Porgy & Bess zu richten.

Überschreibungen im Tag Das Theater an der Gumpendorfer Straße (Tag) bleibt dem vom künstlerischen Leiter Gernot Plass voriges Jahr eingeschlagenen Weg treu und setzt auch in der Spielzeit 2014/15 auf "Überschreibungen" bekannter Stücke und Stoffe. Folgende Premieren stehen ins Haus: "Shut


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige