Empfohlen Fasthuber legt nahe

Der mit dem Finnen-Faible

Lexikon | aus FALTER 38/14 vom 17.09.2014

"COOL 2014: Finnland kommt nach Wien" titelt ein zwei Abende umfassender Schwerpunkt zu finnischer Literatur in der Hautbücherei. Dabei ist Finnland doch das Land der Saunas. Und es kommen auch keine Finnen, um aus ihren Werken zu lesen. Das erledigt mit Schauspieler Markus Hering aber ein Liebhaber und Kenner der finnischen Literatur. Er hat "Sieben Brüder" von Aleksis Kivi und das Nationalepos "Kalevala" von Elias Lönnrot ausgewählt. Außerdem sprechen Jochen Jung (Verleger), Gisbert Jänicke (Übersetzer) und Iris Schwanck (FILI - Finnish Literature Exchange).

Hauptbücherei, Mi und Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige