Film Tipps

25 Jahre Volxkino: "See the Rhythm!"

Lexikon | MO | aus FALTER 39/14 vom 24.09.2014

Mit diesem Avantgardefilm-Programm erinnert das Volxkino zum hochmusikalischen Ausklang seiner 25. Saison an einen Höhepunkt vergangener Jahre: Unter dem Titel "See the Rhythm!" spürte eine fünfteilige Reihe auf dem Dachgeschoß der Hochgarage Stiftgasse anno 1994 den Ursprüngen des Musikvideos nach. Damals wie heute standen dabei Werke von Pionieren wie Oskar Fischinger (berühmt für seine gezeichneten Studien nach Hindemith, Brahms oder Mozart), von Robert Nelson oder Kenneth Anger (heuer mit der zuckerlbunten Ode an "Kustom Kar Kommandos", 1965, vertreten) auf dem zusammen mit Sixpackfilm erarbeiteten Programm. Teil zwei des Abends präsentiert unter der Losung "Turn Me On" ausgewählte Beispiele aktueller heimischer Musikvideokunst von Norbert Pfaffenbichler über Lotte Schreiber bis Billy Roisz. Höchste Empfehlung. (Eintritt frei)

Volxkino (17., Steinergasse 8), Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige