Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 39/14 vom 24.09.2014

Benedikt Narodoslawsky checkte für seine Reportage im Hotel Haus Semmering ein, das vor zwei Wochen zum Asylheim umfunktioniert wurde (S. 10)

Als Sebastian Fasthuber seine Hymne auf Udo Jürgens schrieb (S. 27), trug er angeblich den Bademantel, den er nach einem Udo-Konzert erworben hatt e

Die Germanistin und Kritikerin Daniela Strigl besuchte für uns ein Symposion über den legendären Wiener Autor und Dandy Konrad Bayer (S. 34)

Christopher Wurmdobler hat sich wieder einmal mächtig ins Zeug gelegt: Er produzierte Wie Wien wohnt und traf Vienna-Design-Week-Chefin Lilli Hollein

Fotografin Katharina Gossow porträtierte diese Woche zwei starke Frauen: Lilli Hollein und unsere ehemalige Falter-Kollegin Sigrid Neudecker


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige