Kabarett Kritik

BlöZinger: Mary Poppins hat was mit Don Quijote

Lexikon | Peter Blau | aus FALTER 39/14 vom 24.09.2014

Wie bereits in ihrem vorletzten Programm bedienen sich Robert Blöchl und Roland Penzinger in "Kopfwaschpulver" wieder des Bekanntheitsgrads berühmter literarischer Gestalten, um umso ansatzloser und mit unverbesserlich eingespielter Präzision rasant die Rollen und Szenerien wechseln zu können. Über ein Dutzend Figuren verkörpern sie so exakt und beherzt, dass kein Sekundenbruchteil Unklarheit aufkommt, wer da gerade durch Draculas Gemächer fliegt (Mary Poppins), reitet (Don Quijote) oder schwingt (Tarzan). Die irrwitzige Fantasy-Groteske über zwei Autoren, die unverhofft zu Lebensrettern ihrer literarischen Helden werden, ist extrem schlüssig. Der Titel des Programms bleibt indes ein Mysterium.

Niedermair, Fr, Sa 19.30; Kulisse, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige