Raupe Die kleine Kolumne im FALTER

Wir brauchen auch Zeit zum Chillen!

Stadtleben | aus FALTER 39/14 vom 24.09.2014

Vorige Woche habe ich auf Kika was über Kinderrechte angeschaut. Jetzt weiß ich: Kinder haben das Recht, nicht dauernd lernen zu müssen. Zum Beispiel nach der Schule noch Klavier und Judo und Mathe. Wir brauchen Zeit zum Chillen. Ich glaube, das heißt schlafen. Kinder dürfen auch nie arbeiten. Außer so Sachen wie Hasenstall putzen. Lehrer dürfen nie -strengstens verboten! - Nachrichten am Handy von Kindern lesen. Und schon gar nicht vor der ganzen Klasse vorlesen. Aber das ist ein Kinderrecht, das mir nichts bringt. Weil in meiner Klasse haben alle ein Handy, nur ich nicht. Sogar meine beste Freundin hat ein Handy. Aber ihr Bruder hat es ihr abgenommen, weil seines kaputt war. Nur ich hab keines. Das finde ich supertraurig. Dass ich kein Handy habe, ist zwar kein Verstoß gegen die Kinderrechte. Aber es ist ein Verstoß gegen mein Herz.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige