Stil Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 39/14 vom 24.09.2014

Warholesk Exklusiv für Absolut Austria hat das Londoner Modelabel The Rodnik Band eine ausgefallene Kleider-und T-Shirt-Kollektion entworfen; inspiriert von Andy Warhol. Anfang Oktober kommt die Truppe nach Wien, um die Kollektion mit einer Performance zu präsentieren. Im hippen Modeladen Sneak-in wird dafür eigens ein "AbsolutXRodnik Pop-up Store" aufgebaut.

Rockabhängig Der Betrieb läuft schon, jetzt wird der Addicted-to-Rock-Store auch offiziell eröffnet. Am 2. Oktober steigt am Getreidemarkt die große Eröffnungssause. Das Sortiment des Shops umfasst Modelabels wie Affliction, Rockstars & Angels, Converse oder auch die aktuelle Diesel-Kollektion. Es gibt aber auch ein eigenes Addicted-to-Rock-Label. Echt rockig. Addicted to Rock 6., Getreidemarkt 11

Skandinavisch Designqvist, unser Lieblingsgeschäftchen mit skandinavischem Vintage-Design, wird drei! Sandra Nalepka, Betreiberin und Bloggerin feiert das Jubiläum am 2. Oktober mit einem großen (und sicherlich auch sehr stilsicheren) Fest und präsentiert gleichzeitig ihre neuesten Schätze, die sie den Sommer über in Skandinavien zusammengesammelt hat. Designqvist 7., Westbahnstr. 21, Di-Fr 13-19, Sa 11-17 Uhr, www.designqvist.at

Geschlossene Gesellschaft Ebenfalls sehr nordisch ist das Hamburger Modelabel Closed, das nun endlich auch eine Wiener Dependance hat. Straighte Klamotten für Frauen und Männer. Diese Woche ist offizielle Eröffnung. Kühl ist das neue Cool. Closed 1., Brandstätte 8,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige