Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 40/14 vom 01.10.2014

FM4 Wortlaut Wettbewerb

Unter dem Titel "Wortlaut" sucht der Radiosender FM4 seit 13 Jahren alljährlich die besten Kurzgeschichten seiner Hörerinnen und Hörer. Das Thema 2014 lautete "haarig"; eine unter anderem mit der Schriftstellerin Eva Menasse, dem Karikaturisten Gerhard Haderer und dem deutschen Musiker und Autor Jens Friebe besetzte fünfköpfige Jury kürte "Meine Schwester" von Christoph Strolz zum Sieger, eine surreale Geschichte über die "Verpelzung" der Welt. Gemeinsam mit neun weiteren ausgewählten Einsendungen findet sich der Text in dem von Zita Bereuter und Claudia Czesch herausgegebenen Buch "FM4 Wortlaut 14. Haarig. Die besten Texte", das dieser Tage im Luftschacht Verlag erscheint.

Handke im Kinokulturhaus

Was lange währt, wird endlich gut. Nach jahrelangem Umbau nimmt das ehemalige Metro-Kino am 11. Oktober in neuem Glanz und um einen zweiten Kinosaal bereichert den Betrieb wieder auf. Eröffnet wird mit einem Programm, das die Viennale bereits im Zuge ihres 50-Jahr-Jubiläums


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige