Politik Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 41/14 vom 08.10.2014

Einsparungen beim Heer

Auch in der Steiermark will Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) einsparen: Er will die Kirchner-Kaserne in Graz und die Hadik-Kaserne in Fehring sowie die Militärmusik Steiermark auflösen. Der steirische Militärkommandant Franz Zöllner spricht von unverzichtbaren Maßnahmen. Landeshauptmann Franz Voves kritisierte die Einsparungen, nahm dabei aber nicht den Parteikollegen Klug ins Visier, sondern die Bundesregierung.

Politikerinnen gesucht

Alle fünf Landtagsparteien sowie Frauenlandesrätin Bettina Vollath (SPÖ) präsentierten eine Initiative, die mehr Bürgermeisterinnen und Gemeinderätinnen zum Ziel hat. Interessierte sollen in Workshops das Rüstzeug erhalten, um in der Politik bestehen zu können.

Noch keine Entscheidung

Landeshauptmannstellvertreter Hermann Schützenhöfer (ÖVP) will erst Anfang des kommenden Jahres bekanntgeben, ob er bei der Landtagswahl 2015 noch einmal kandidiert. Ein gemeinsames Antreten mit SPÖ-Chef Franz Voves biete jedenfalls Vorteile, etwa die Möglichkeit, "weiter Reformpolitik zu machen".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige