Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 42/14 vom 15.10.2014

1 Eröffnet wurde in Wien das neue

A Mistmuseum B Bestattungsmuseum C Kaiser-Franz-Joseph-Hutmuseum

2 Mit welchem Werkzeug stahl ein Dieb eine Supermarktkasse? Mit einer/einem zurechtgebogenen

A Löffel B Gabel C Messer

3 Was wird in Wien nun endlich unter Denkmalschutz gestellt?

A Historische Straßenlaternen B Der Bahnhof Wien-Meidling C Josef Cap

4 Wie viel Prozent der Handelsangestellten in der Innenstadt sind laut einer Gewerkschaft sumfrage gegen die Sonntagsöffnung?

A 34,9 B 49,3 C 94,3

5 Um die Legalisierung kämpft vor Gericht

A ein Sterbehilfeverein B eine Kokaingreißlerei am Mexikoplatz C der Glücksspielkonzern Novomatic

Antwort 1: B Es befindet sich unter der Aufbahrungshalle 2 auf dem Wiener Zentralfriedhof

Antwort 2: A Er riss damit die Kassenlade in einem Geschäft in der Thaliastraße aus der Verankerung und wurde kurz danach erwischt

Antwort 3: A Insgesamt sind nun 220 Straßenlampen geschützt, sie befinden sich vor allem in der Wiener Innenstadt

Antwort 4: C 5566 Menschen gaben ihre Stimme ab, 5539 davon waren gültig

Antwort 5: Der noch nicht genehmigte Verein "Letzte Hilfe" will ein "selbstbestimmtes Sterben in Würde" ermöglichen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige