Empfohlen Rögl legt nahe

Orgelkonzerte und Führungen

Lexikon | aus FALTER 43/14 vom 22.10.2014

Die Orgelgroßveranstaltung "Volles Werk" bietet in über zwölf Wiener Kirchen Gelegenheit, Konzerte und Führungen (auch einige extra für Kinder) zu besuchen und die Vielfalt der Instrumente von der ältesten Orgel, der Wöckherlorgel in der Franziskanerkirche, bis zu jenen der Hofmusikkapelle oder des Stephansdoms zu erleben. Oder den Monolog des Boris Godunow für Bassposaune und Orgel in der Lutherischen Stadtkirche. Beim Wiener Orgeltag 2014 spielen etwa in St. Josef ob der Laimgrube verschiedene Organisten Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Schmidt, Anton Heiller und zeitgenössischen Komponisten. In der Universitätskirche hört man Olivier Messiaen und Broadwaymusik.

Wiener Orgeltag 2014, Sa 14.00-22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige