Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 43/14 vom 22.10.2014

Der Journalist und Buchautor Norbert Mappes-Niediek rezensierte auf der Seite Politisches Buch ein Werk über die Behandlung der Juden im K.u.k.-Militär (S. 19)

Heinz Rögl, der Klassik-Kritiker der Redaktion, war auch heuer wieder für die Beilage des Neue-Musik-Festivals Wien Modern verantwortlich Die Avantgarde entstauben: Ö1-Moderator Andreas Felber porträtiert den schwedischen Jazz-Saxofonisten Mats Gustafsson (Seite 32)

Nina Horaczek können auch Wind und Wett er nichts anhaben: Sie hat recherchiert, was Sie mit Ihren Kindern jetzt im Herbst in Wien machen können (Seite 40)

Die Illustrationen zu Horaczeks 77 Tipps für Regenwett er sind das Werk von Bianca Tschaikner, die regelmäßig das Stadtleben bebildert


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige