WORÜBER GRAZ ...

Steiermark | aus FALTER 44/14 vom 29.10.2014

... REDET: mehr Asylwerber für Graz

Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) geht endlich von der selbst festgelegten Obergrenze an Asylwerbern für Graz ab. Bis Jahresende will die Stadt bis zu 150 weitere aufnehmen. Das war höchste Zeit

... STAUNT: das Nickerchen auf der A2

Auf der Südautobahn zwischen Pinggau und Schäffern blieb ein Lenker auf der zweiten Spur stehen. Er war so besoffen, dass die Autobahnpolizei die Scheiben einschlagen musste. Passiert ist glücklicherweise nichts

... LACHT: freche Wunschkennzeichen

Die Steirer bleiben verhaltensoriginell: nach LMAA ("Leck mich am Arsch") und "Gott 1" berichtete die Kleine Zeitung nun von einem Pöllauer mit dem Wunschkennzeichen "HF-UCK69". Primitiv, aber geil!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige