Fußball Glosse

Ein Rätsel namens Borussia Dortmund

Stadtleben | aus FALTER 44/14 vom 29.10.2014

Die Fußballwelt steht vor einem Rätsel: Während Borussia Dortmund in der Champions League in drei Spielen dreimal gewann und kein einziges Gegentor bekam, liegt das Team in der Bundesliga nach nur zwei Siegen in neun Runden an 15. Stelle. Wenn es nicht so absurd wäre, müsste man sagen, dass Dortmund mitten im Abstiegskampf steckt. Absurd ist das deswegen, weil sich im Grunde alle einig sind, dass Dortmund - abgesehen von den Bayern, die in einer eigenen Liga spielen - die beste deutsche Mannschaft ist. Erklärungen? Nicht wirklich. Okay, in der Bundesliga stellen sich die meisten Gegner gegen Dortmund hinten rein. Aber das war doch früher auch schon so. Auch Trainer Jürgen Klopp ist ratlos, und normalerweise wäre das ein sicheres Zeichen für einen Trainerwechsel. Aber auch das kann man sich bei Dortmund einfach nicht vorstellen. Wenn das so weitergeht, holt Dortmund die Champions League und steigt aus der Bundesliga ab. Was dann?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige