Pop Tipps

The DeSoto Caucus, oder: Giant Sand ohne Howe Gelb

Lexikon | GS | aus FALTER 44/14 vom 29.10.2014

Der Bandname The DeSoto Caucus ist nicht unbedingt geläufig, und der Hinweis, dass es sich um eine knietief in Melancholie watende Americana-Formation aus dem dänischen Aarhus handelt, sorgt auch noch nicht für das große Aha-Erlebnis. Weiß man aber, wer sich ihrer Dienste als Backingband bedient, sieht die Sache gleich anders aus: Die Musiker sind seit Jahren dem US-Wüstenfuchs Howe Gelb zu Diensten, wenn dieser als Giant Sand auf Tour ist. Für Kurt Wagner von Lambchop waren sie auch schon tätig, ebenso für Isobel Campbell &Mark Lanegan und die Songwriterin Scout Niblett. Auch auf eigene Rechnung klingen sie atmosphärisch, lässig sowie entspannt und konzentriert zugleich; gut eingespielt sind sie naturgemäß sowieso. Sparkledrive beweisen im Vorprogramm, dass das Pflänzchen Americana auch in und um Wien wächst und gedeiht.

Fluc, Mi 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige