Das Marktforschungsinstitut sundheit 300 Männer aus Wien und dem Wiener

Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 45/14 vom 05.11.2014

1 Wie viel Prozent der Wiener Männer waren noch nie beim Urologen? A 22 B 44 C 88

2 Gescheitert ist das Geschäft smodell eines Wiener Arztes. Seine Döblinger Ordination befand sich in A einem Lebensmittelgeschäft B einer Tankstelle C einem Laufh aus

3 Vergangene Woche brannte am Eingang einer Botschaft die Nationalflagge von A Tschechien B Ungarn C Deutschland Polizei sucht nach einer Diebin, sie klaute regelmäßig A Austern B Champagner C Kaviar

5 Eine bett lägrige Pflegebedürft ige arbeitete von zu Hause aus als A Drogendealerin B Prostituierte C Novomatic-Lobbyistin

Antwort 1: B Das Marktforschungsinstitut Meinungsraum befragte zum Thema Männergesundheit Antwort 2: B Der Arzt der "Dr.ive-in"-Praxis in der Krottenbachstraße erklärte, sein Konzept habe sich nicht bewährt Antwort 3: A Es könnte sich um eine Provokation anlässlich des tschechischen Nationalfeiertags gehandelt haben anlässlich des tschechischen Nationalfeiertags mehrmals in einem Geschäft in der Wiener Innenstadt zugegriffen haben, ohne zu bezahlen Antwort 5: A Die Frau lagerte Cannabis und nenstadt zugegriffen haben, ohne zu bezahlen Medikamente in Gefrierbeuteln direkt neben ihrem Bett


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige