Literatur Tipps

Eröffnung der Buch Wien: lange Nacht, bunter Abend

Lexikon | SF | aus FALTER 45/14 vom 05.11.2014

Die Buch Wien startet heuer mit einer "Langen Nacht der Bücher": Moderator Florian Scheuba erwartet ab 20 Uhr Daniel Glattauer, Dolores Schmidinger und US-Thrillerautor Don Winslow, der seinen neuen Roman "Missing. New York" vorstellt. Dazwischen spielen Attwenger auf. Und Buch-Wien-Chef Günter Kaindlstorfer und Wolf Haas bitten zu einem Bücherquiz. Bereits um 18.30 Uhr hält der ukrainische Autor und Intellektuelle Juri Andruchowytsch die Eröffnungsrede der Messe (nur für geladene Gäste). Er spricht über "Die Ukraine, Europa und die Literatur". Die Veranstalter hoffen, dass schon am Mittwochabend tausende Literaturfans in die Messe Wien strömen, regulär geöffnet ist die Buch Wien dann ab Donnnerstagfrüh.

Messe Wien, Halle D, Mi 20.00-23.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige