Film Tipp

Wenn Wikinger weg wollen, wird's wüst: "Northmen"

Lexikon | Dr. Robnik | aus FALTER 45/14 vom 05.11.2014

Wie seine Helden kennt auch dieser Film keine Kompromisse: Durch Wald und Flur flüchtende "Northmen" samt entführter Schottenkönigstochter wollen nur raus aus den Highlands. Auch der deutschsüdafrikanisch-schweizerisch koproduzierte Film kennt sein Ziel: Es gilt, Dreck im Antlitz und fettig' Zottelhaar nordmännisch zu zeigen, außerdem Nuscheln und Knurren, wo Reden nicht reicht, auch seitens der Kurzhaar bzw. Maske tragenden Verfolger. Da braucht es Männer, Inszenieren ist was für Warmduscher! Und so versammelt der Schweizer Billigactionroutinier Claudio Fäh Gussbetonfelsen, Anschlussfehler, atmende Leichen und Kämpfe auf Schulhofniveau mit & ohne frühchristlichem Knüppel-Ninja zu etwas, das so nur noch selten im Kino anläuft. Also: "Game of Thrones" gibt's eh überall - das hier ist Exklusivware!

Derzeit in den Kinos


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige