Kindermusiktheater Tipps

Die Musik und das tosende Meer

Lexikon | LK | aus FALTER 45/14 vom 05.11.2014

Zum 100. Geburtstag des britischen Komponisten Benjamin Britten zeigen die Wiener Sängerknaben die Oper "Der Junge und das Meer". Im Mittelpunkt der Kürzest-Opern stehen die beiden Leidenschaften Brittens: die Liebe zur Musik und die Sehnsucht nach einem Leben auf dem Ozean. Die musikalische Erzählung über das Leben des großen Komponisten zeigt einige Stationen daraus: von der Schule über das Internat Gresham in Norfolk bis zu der Studienzeit am königliches College of Music. Die Rolle des erwachsenen Britten übernimmt eine Puppe (Nikolaus Habjan), die Wiener Sängerknaben singen und spielen Matrosen und Fischer auf großer Fahrt über den Ozean, durch nächtliche Stürme und hoher See. Eine Abenteuerreise für Buben und Mädchen ab zehn Jahren.

MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Do 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige