Hier gibt's den guten Kaffee

Stadtleben | aus FALTER 45/14 vom 05.11.2014

Spät, aber doch hat der augenblicklich weltweit grassierende Boom von gutem, fairem, hochwertigem und interessantem Kaffee auch Wien erreicht, mit dem Effekt, dass derzeit kaum eine Woche vergeht, in der nicht eine neue coole Kaffeehütte aufsperrt. Hier geht es dann zumeist nicht nur einfach um Espresso, sondern hier spielen spezielle Herkünfte, spezielle Sorten, spezielle Verarbeitungsweisen und spezielle Röstungen eine Rolle, man nennt das "3rd Wave", und es ist ein bisschen eine Wissenschaft, die von nerdigen Hipstern mit Tätowierungen und Singlespeed-Rädern mit großer Inbrunst praktiziert wird. Das hier sind die Plätze.

Fürth Kaffee Kleine, neue und sehr individuelle Rösterei, von deren Leistungen man sich in einem kleinen Outlet in einem Shared Space überzeugen kann. 7., Kircheng. 44, Mo-Fr 10.30-17 Uhr, www.fuerthkaffee.eu

Zåmm Interessantes Kaffeeprojekt, das so ziemlich alle gängigen Techniken zeitgemäßer Kaffeezubereitung in petto hat. 7., Kircheng. 35, Di-Do 8-18,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige