Kultur

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 46/14 vom 12.11.2014

Landeskulturpreise 2014 Die heurigen Landeskulturpreise wurden verliehen: Der Kompositionspreis geht an Gerd Kühr, der Literaturpreis an Angelika Reitzer. Dazu gab es einige Stipendien, die an Hannes Kerschbaumer (Komposition), Reinhard Lechner (Lyrik), Stefan Schmitzer (Literatur), Katharina Copony und Krisztina Kerekes (Film-Auslandsstipendien) sowie Daniel Hafner, Wilhelm Hengstler, Katharina Klement, Robert Mathy, Roswitha Weingrill (Atelier-Auslandsstipendien) gingen.

Lendhaus Das Lendwirbelprojekt "Lendhaus" wurde vorige Woche vorgestellt: Auf 630 Quadratmetern in der Grünen Gasse wird künftig nicht nur der Lendwirbel ein offi zielles Büro für nachbarschaftliche Stadtentwicklung betreiben, es werden auch weitere Vereinsbüros, ein Naturkostladen und Co-Working-Plätze dort untergebracht sein.

Zuseher waren in Österreich im Schnitt bei "Wetten, dass ...?" dabei, das diesmal in Graz zu Gast war. Das ergab einen respektablen Marktanteil von 32 Prozent. In Deutschland lag er bei nur 18,8 Prozent.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige