Aus dem Verlag

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

Falter & Meinung | aus FALTER 47/14 vom 19.11.2014

Europäischer Preisregen Beim 16. European Newspaper Award wurde das Falter-Team rund um Artdirector Dirk Merbach und Grafikchef Raphael Moser auch heuer wieder ausgezeichnet. Der Falter erhielt Preise in den Kategorien Titelseiten und Beilagen.

WINFRA-Sonderpreis Für ihren Artikel "Wien 2030: Eine Stadt für zwei Millionen" hat die Falter-Redakteurin Birgit Wittstock den WINFRA-Sonderpreis "Smart City" der Wiener Stadtwerke erhalten. Wittstock beschrieb dabei die Auswirkungen des rasanten Bevölkerungswachstums Wiens. Die Preisträger in den vier weiteren Kategorien waren Sibylle Hamann (Presse), Nobert Fiala (ORF Wien Heute), Xaver Forthuber (Ö1) sowie Christa Minkin und Rosa Winkler-Hermaden (derStandard.at).


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige