WORÜBER GRAZ

Steiermark | aus FALTER 47/14 vom 19.11.2014

... REDET: die Häftlingsentschädigung

Seit ein Häft ling der Justizanstalt Karlau 2010 bei einer Amtshandlung verletzt wurde, ist er querschnitt sgelähmt. Die Republik wurde erstinstanzlich zur Zahlung von 160.000 Euro und einer Rente verurteilt

... STAUNT: den Kunststoffeislaufplatz

Da der Eislaufplatz am Karmeliterplatz unter den warmen Wintertemperaturen leidet, fordert die Grazer KP nun, Kunststoffplatt en zu verlegen. Sicher eine Alternative, aber wo bleibt die Romantik?

... REDEN SOLLTE: den toten Hahn

Eine Steirerin äußerte sich auf der Seite einer FP-Ortsorganisation positiv zu Flüchtlingen. Danach wurde sie massiv bedroht, ein Reifen wurde zerstochen, dann lag ein toter Hahn vor ihrem Haus. Zufall?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige