Empfohlen Stöger legt nahe

Ein Familienunternehmen der etwas anderen Art

Lexikon | aus FALTER 49/14 vom 03.12.2014

Die Worried Men Skiffle Group war unglaubliche 54 Jahre lang aktiv, bevor sie heuer im Frühjahr in den Ruhestand getreten ist; mit Liedern wie "Glaubst i bin bled" gehörte die Gruppe zu den Wegbereitern des Austropop. Nun tritt Herbert Janata, Kopf und Herz der Band, im Duo als Worried Man &Worried Boy auf. Der Boy ist sein Sohn Sebastian, bekannt als Schlagzeuger von Ja, Panik; auf dem Programm stehen Klassiker der Worried Men Skiffle Group sowie bislang Unveröffentlichtes aus Herbert Janatas Liederfundus. Ein Album wird 2015 erscheinen, jetzt gibt das leiwande Familienunternehmen einen Live-Vorgeschmack darauf. Rhiz, Di 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige