Pop Tipps

Zwischen Pop und wohldosierter Avantgarde

Lexikon | aus FALTER 49/14 vom 03.12.2014

Der kunstsinnige kanadische Geiger, Arrangeur und Singer/Songwriter Owen Pallett (vormals: Final Fantasy) hat in den vergangenen Jahren mit Arcade Fire, den Hidden Cameras, Beirut, den Pet Shop Boys und vielen anderen gearbeitet; nebenbei findet er auch immer wieder Zeit für hochkarätige Soloplatten zwischen Pop und wohldosierter Avantgarde. Seine aktuellste Arbeiten "In Conflict" ist heuer im Frühjahr erschienen und führt den Mann mit dem seit Jahren gleichbleibend jugendlichen Erscheinungsbild nun einmal mehr nach Wien. Lediglich mit Stimme, Violine und einer Loop-Station ausgerüstet, vermag Owen Pallett live im Alleingang wie ein Streicherensemble zu klingen; seine Band hat er im Brut trotzdem wieder mit dabei. GS Brut im Künstlerhaus, Mi 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige