Film Tipps

Hommage an Peter Patzak zum 70. Geburtstag

Lexikon | MO | aus FALTER 50/14 vom 10.12.2014

Anfang des Jahres begeht Peter Patzak, ein Wegbereiter des neuen österreichischen Films, seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass lädt das FilmarchivAustria am Samstag zu einem Double Feature in Anwesenheit des Regisseurs. Gezeigt wird, eh klar, der zweite Fall von "Kottan ermittelt: Der Geburtstag" (1977), bei dessen Feierlichkeiten dem Inspektor und seinen Kollegen in der im Winter ausgestorbenen Pfahlbausiedlung nahe Wien eine Mordserie an jungen Frauen dazwischenkommt. Anschließend steht mit "Die Weltmaschine" (1981) nach einem Buch von Christine Nöstlinger eine kleine Rarität auf dem Programm: Die schrullige Geschichte einer Künstlerwitwe und eines Wissenschaftlers, der sich's zur Aufgabe gemacht hat, Franz Gsellmanns surreale Bastelarbeit vor der Demontage zu retten - dabei wirken u.a. Christoph Waltz und Muhammad Ali mit!

Im Metro Kinokulturhaus, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige