Niederösterreich Tipp Tanz

Ein Gipfeltreffen der Tanzkulturen

Lexikon | WK | aus FALTER 50/14 vom 10.12.2014

Es ist ein Gipfeltreffen der Tanzkulturen: Der britische Tänzer/Choreograf Akram Khan, dessen Tanzsprache auf dem klassischen indischen Kathak basiert, trifft in dem Duo "Torobaka" auf den zeitgenössischen Flamenco-Tänzer Israel Galván. "Die beiden Männer sehen zunächst so aus, als würden sie nicht aufgeben, bis einer von ihnen erschöpft zu Boden geht", schrieb der Guardian nach der Premiere im Londoner Sadler's Wells. Das Stück hat also auch etwas von einem Zweikampf; vor allem aber ist es ein Dialog, in dem zwei Tanzstars die Verbindung zwischen den tänzerischen Traditionen suchen, die sie geprägt haben. Mit Livemusik! (Für Besucher aus Wien gibt es einen Shuttle-Bus: Abfahrt 17 Uhr, Operngasse 4.)

Festspielhaus St. Pölten, Fr, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige