Pop Tipp

Weihnachtsfeier, Wienerlied und Wirtshaussoul

Lexikon | GS | aus FALTER 51/14 vom 17.12.2014

Es war ein gutes Jahr für Martin Spengler & die foischn Wiener. Mit "Vü föd ned" ist ein sehr schönes zweites Album im Graubereich von neuem Wienerlied, niveauvollem Austropop und Wirtshaussoul erschienen, unzählige Auftritte haben das Album begleitet. Am Ende des Konzertjahres steht auch heuer wieder die "Foische Wiener Benefiz Weihnachtsfeier", an der neben Spengler und Band noch der Kontrabassist Georg Breinschmid und der Kabarettist Gunkl mitwirken; die Spenden, die beim Eintritt gesammelt werden, kommen dem Freunde Schützen Haus zugute. Wer schon vorplanen möchte: Im neuen Jahr nehmen Martin Spengler &die foischn Wiener die Arbeit am 9. Jänner wieder auf, da gastieren sie gemeinsam mit Gebrüder Marx im Stadtsaal.

Konzertcafé Schmid Hansl, Fr 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige