Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 51/14 vom 17.12.2014

Fußballer als Hooligan

Facebook: Alaba schlägt Helene Fischer.

Schlagzeile in Österreich

Was bisher niemand wusste

VP-Leeb: Kulturressort betreibt Zweiklassenmedizin.

Aussendung der Wiener ÖVP

Babylonisch für Anfänger

Allzu oft aber verfährt sich der Blick auf die Artikulationen dieser Erfahrungen - die Sprachen der Banlieues - in unterschiedlichen Phantasmen des Mangels oder aber eines sich selbst undurchsichtig bleibenden Überschusses: Wo man einerseits die erhabene Sprache der Nation verkümmern sieht, wird andererseits auf eine gleichsam babylonische Sprachenvielfalt verwiesen, die aber eben auch bloße Sprachverwirrung sein könnte; und wo die einen, angesichts brennender Autos beispielsweise, nur stumme Gewalt erblicken, erklingt den anderen der Hahnenschrei künftiger Revolutionen.

Aus transversal texts

Migrationsgrund

Diskriminierung im Nachtleben: profil zeigt, wie brutal Jugendliche mit Migrationsgrund vor Lokalen abgewiesen werden.

Aus dem Profil

Von der Schiene auf die Straße

Der neue ICE rollt bereits auf Deutschlands Straßen, drin steckt die Arbeit von Hunderten deutschen Unternehmen.

Emmy statt Grammy

Mit über 30 Millionen Exemplaren weltweit gilt das erste Konzeptalbum der "Fab Four" als eines der erfolgreichsten der Pop-Geschichte. Einen Emmy für das beste Cover gab es 1968.

Aus dem Kurier

¡Madre mía!

Skandal: Messi blieb bei Flaschenwurf unverletzt.

Heilmittel Malaria

WHO: Todesfälle durch Malaria halbiert

Aus orf.at

Hinterm Hintern

Waldes Lieblingsmotiv ist der nackte Po, gern von hinten.

Aus der Presse

Röchel, röchel!

Die Lungenabteilung pfeift aus dem letzten Loch.

Aus den Salzburger Nachrichten

Schlafen ist gesund

Zwei- bis dreimal täglich vor dem Schlafengehen.

Dosierungsanleitung eines Schlaftees

Für gedruckte Zitate erhalten Einsender ein Geschenk aus dem Falter Verlag (an wiz@falter.at)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige