Die Köpfe dieser Ausgabe

Autorinnen und Autoren im Falter

Falter & Meinung | aus FALTER 51/14 vom 17.12.2014

Wolfgang Zwander hat für diesen Falter über ein verschwundenes Weltkriegstagebuch recherchiert (S. 16) und Christian Wehrschütz porträtiert (S. 22)

Politik-Redakteur Benedikt Narodoslawsky gibt diese Woche im Stadtleben einen Crash-Kurs in Sachen angewandter Alltags-Zivilcourage (S. 42)

Der Schriftsteller Bodo Hell schrieb eine literarische Würdigung seiner großen Kollegin Friederike Mayröcker, die dieser Tage 90 wird (S. 28)

Die letzten Dinge: Der Filmkritiker Michael Pekler hat den Filmemacher Joerg Burger getroffen und mit ihm über die Unendlichkeit gesprochen (S. 34)

Steiermark-Autorin Gerlinde Pölsler führte ein Interview mit Ali Kurtgöz, dem Vorsitzenden der Islamischen Religionsgemeinde Steiermark (S. 52)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige