Ski Glosse

Marcel Hirscher braucht dringend eine Formkrise

Stadtleben | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 52/14 vom 24.12.2014

Mit seinem Triumph im Riesentorlauf von Alta Badia, dem insgesamt 27. Weltcup-Sieg seiner Karriere, hat Marcel Hirscher in der Rangliste der erfolgreichsten ÖSV-Läufer die Abfahrerlegende Franz Klammer (26 Siege) überholt. Nur Hermann Maier (54), Benjamin Raich (36) und Stephan Eberharter (29) liegen noch vor ihm. Schon jetzt, mit 25, ist Hirscher ein prominenter Platz in der Skigeschichte sicher. Ob er aber wie Klammer oder Maier auch zur Legende wird, ist noch offen. Dafür reicht es nämlich nicht, ein begnadeter Skifahrer zu sein, da braucht es noch etwas. Die Hermann-Maier-Geschichte (Motorradunfall mit anschließendem Comeback) war zwar extrem stark, empfiehlt sich aber nicht zur Nachahmung. Franz Klammer könnte schon eher ein Vorbild sein: Der Seriensieger geriet in eine drei Jahre lange Formkrise - und schaffte es doch noch einmal zurück an die Spitze. Erst wenn er einmal nicht mehr siegt, wird man sehen, ob Marcel Hirscher zur Legende taugt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige