Muss haben Neue Dinge

Stadtleben | aus FALTER 03/15 vom 14.01.2015

Diese Woche eröffnet im Mak die Ausstellung "Schmuck 1970-2015". Die Retrospektive mit Objekten der riesigen Sammlung Heidi und Karl Bollmann gibt einen Überblick über die Entwicklung von zeitgenössischem Autorenschmuck aus den letzten 45 Jahren. 206 internationale Designerinnen und Designer sind mit fast 500 Exponaten vertreten. Besonders exemplarisch ist die Präsentation der Arbeiten des österreichischen Schmuckdesigners Fritz Maierhofer, der als "Gastkurator" auch am 17. Februar durch die Ausstellung führt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige