Doris Knecht Selbstversuch

Das sollte funktionieren, einwandfrei

Falter & Meinung, FALTER 04/15 vom 21.01.2015

Es ist praktisch unmöglich, das Haus zu verlassen. Typisches Jännerfebruar-Leiden. Okay, Sportstunden, Yoga, Futter, das gejagt werden muss, weil man nicht immer telefonisch kochen kann, zweimal W 25, einmal M 14 wie immer. Und ich muss in den TV-Provider-Shop; ein Anruf beim Technical Support führte nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Tatsächlich lief es in einer Weise aus dem Ruder, dass man von einer Totalkollision mit allen Jahres-und Lebensmotti sprechen muss.

Eh: Man sollte nicht am Samstagnachmittag telefonisch das kleine Problem beheben wollen, dass das TV-Bild jedes Mal, wenn man den Laptop aufklappt, zu flackern anfängt. Laptop zuklappen, am Montag anrufen. Aber. Wenn man das Haus nicht verlässt, will man, dass alle weltverbindenden Geräte funktionieren, einwandfrei und gleichzeitig.

Ich bekam eine nette Person ans Telefon, die mein Problem verstand und mit der Beratung begann. Es war eine freundliche Unterhaltung, eine lustige Plauderei fast. Ich schaltete ein und aus, drückte

  486 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel dieser Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige